Willkommen

PC_Bibliothek.jpg

2016 noch gratis

Die Medizin-Enzyklopädie Deximed – Deutsche Experteninformation Medizin – wendet sich gezielt an Allgemeinärzte und andere Primärversorger. In der Aufbauphase 2016 bieten wir eine kostenfreie Nutzung von Deximed an. Um unser Testangebot bis zum 31.12.2016 kostenfrei nutzen zu können, melden Sie sich bitte hier als Ärztin/Arzt an; Sie gehen damit keine Verpflichtung für 2017 ein. Wir freuen uns über Ihr Feedback und hoffen, dass Sie unser Angebot überzeugt und wir Sie ab 2017 für ein kostenpflichtiges Abonnement gewinnen können.

zum Anmeldeformular
Artikel des Tages

Wilms-Tumor

  • Definition: Auch als Nephroblastom bezeichnet, ein Tumor, der vom mesodermalen Gewebe in der Niere ausgeht. Die Ursachen sind nicht bekannt.
  • Häufigkeit: Der Wilms-Tumor macht ca. 6 % aller Fälle von Malignität im Kindesalter aus. Der Median für den Ausbruch beträgt 3,5 Jahre.
  • Symptome: Wird meist zufällig als eine asymptomatische Vorwölbung im Abdomen festgestellt, doch auch Symptome wie Bauchschmerzen und Brechreiz sind nicht unüblich.
  • Befunde: Die klinische Untersuchung deckt häufig eine palpable Raumforderung im Abdomen auf; eine unnötige Palpation ist zu vermeiden, da man davon ausgeht, dass diese eine verstärkte Metastasierung verursacht. Ein erhöhter Renin-Spiegel kann zu Hypertonie führen.
  • Diagnose: Ultraschall und Abdomen-CT bestätigen die Diagnose, eine Biopsie ist dagegen meist kontraindiziert.
  • Behandlung: Chirurgisch (Nephrektomie).
Lesen Sie mehr »