Dyspnoe bei Erwachsenen

Allgemeine Informationen

Definition

  • Häufig verwendet wird die Definition der American Thoracic Society (ATS):3-4
    • Subjektive Wahrnehmung von Atembeschwerden, die aus qualitativ unterschiedlichen Empfindungen variabler Intensität bestehen.
    • Die Wahrnehmung rührt von Interaktionen zwischen multiplen physiologischen, psychologischen, sozialen und Umweltfaktoren her und kann zu sekundären physiologischen Reaktionen und Verhaltensänderungen führen.
  • Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit Dyspnoe bei Erwachsenen, siehe ergänzend auch die Artikel Atembeschwerden im Kindesalter und Atembeschwerden bei Neugeborenen.

Differenzialdiagnosen

Diagnostik

Maßnahmen und Empfehlungen

Patienteninformationen