Berufsbedingte allergische Atemwegserkrankungen

Allgemeine Informationen

Definition

  • Berufsbedingtes Asthma ist die häufigste berufsbedingte Lungenkrankheit in der westlichen Welt, berufsbedingte Rhinopathie kommt allem Anschein nach noch häufiger vor.
  • Die Verschlechterung einer vorhandenen Asthma- oder Rhinopathie-Erkrankung aufgrund berufsbedingter Faktoren spielt dabei eine zunehmend wichtige Rolle.
  • Allergische Alveolitis ist eine seltene, aber schwere Krankheit, die häufig durch berufsbedingte Expositionen ausgelöst wird.

Berufsbedingtes Asthma

Berufsbedingte Rhinopathie

Berufsbedingte allergische Alveolitis

Expositionen am Arbeitsplatz