Episodische Reaktionen auf Nahrungsmittel, Kinder

Allgemeine Informationen

Definition

  • Unter Nahrungsmittelreaktionen werden alle nichttoxischen, unerwünschten Reaktionen auf Lebensmittel zusammengefasst. Sie werden in zwei Hauptgruppen eingeteilt:1
    • Allergien
    • Unverträglichkeiten.
  • Allergien werden in IgE-vermittelte und nicht-IgE-vermittelte Reaktionen eingeteilt.2-3
  • Zu den Unverträglichkeiten zählen Enzymdefekte, pharmakologische Wirkungen und psychische Wirkungen bestimmter Nahrungsmittel sowie eine Reihe undefinierter Mechanismen.

Differenzialdiagnose

Anamnese

Klinische Untersuchung

Ergänzende Untersuchungen

Maßnahmen und Empfehlungen

Patienteninformationen