Allgemeinanästhesie

Allgemeine Informationen

Definition

  • Die Allgemeinanästhesie (Vollnarkose) ist ein Verfahren, mit dem ein Patient in einen schmerzfreien Zustand versetzt wird zum Zweck einer Operation oder einer diagnostischen Maßnahme. 
  • Ziel der Allgemeinanästhesie1
    • Analgesie
    • Anxiolyse
    • Sedierung
    • Amnesie
    • Muskelentspannung
    • Stressabschirmung
  • Applikationsformen der Allgemeinanästhesie
    • intravenös
    • inhalativ
  • Eine Allgemeinanästhesie stellt nicht immer die beste Lösung dar. Vor- und Nachteile gegenüber lokalen oder regionalen Anästhesieverfahren sollten gegen einander abgewogen werden.1

Patientenvorbereitung

Prämedikation

Narkose

Anästhetika

Komplikationen

Patienteninformationen