Wundinfektionen

Zusammenfassung

  • Definition:Infektion von Wunden.
  • Häufigkeit:Verhältnismäßig häufige Komplikation bei Wunden.
  • Symptome:Infektionszeichen wie Rötung, Schwellung und Schmerzen, evtl. Eiterbildung.
  • Befunde:Rötung, Schwellung, purulentes Sekret, Geruch, Schmerzen, Fieber.
  • Diagnostik:Labor, ggf. Abstrich.
  • Therapie:Reinigen der Wunde, Eröffnung der Wunde, evtl. Antibiotika.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Infektion von Wunden durch Bakterien
  • In seltenen Fällen kann eine Wundinfektion auch durch Viren, Parasiten oder Pilze erfolgen. 
  • Man unterscheidet traumatische von chirurgischen Wunden.
  • Eine weitere Unterscheidung besteht zwischen akuten und chronischen Wunden.
  • Eine Sonderform ist die primär infizierte Wunde bei Tierbissen oder Schussverletzungen.1

Diagnostik

Therapie

Patienteninformationen

Illustrationen