Kleinwuchs

Allgemeine Informationen

Definition

  • Unter Kleinwuchs versteht man ein Wachstum von unter 2,5 Perzentilen für Geschlecht und Alter (siehe Perzentilschema).1
  • Das bedeutet, dass Kleinwuchs nicht notwendigerweise eine Form von Krankheit ist (2,5 % werden immer unter dem 2,5-Perzentil liegen).
  • Kleinwuch ist in den meisten Fällen eine Normvariante des kindlichen Wachstums.2
  • Normales Wachstum ist ein Zeichen dafür, dass das Kind oder der/die Jugendliche bei guter Gesundheit ist. Im Gegensatz dazu können Kinder mit fast jeder subakuten oder chronischen Erkrankung langsamer wachsen.

Differenzialdiagnosen

Anamnese

Klinische Untersuchung

Ergänzende Untersuchungen

Maßnahmen und Empfehlungen

Patienteninformationen