Empfehlungen zu Ernährung und körperlicher Aktivität

Referenzwerte für den Energiebedarf

  • Richtwerte für die durchschnittliche Energiezufuhr bei Personen unterschiedlichen Alters in Abhängigkeit vom Ruheenergieumsatz und der körperlichen Aktivität (PAL-Werte; PAL = Physical Activity Level; Maß für die körperliche Aktivität)1
    • PAL 0,95: Nachtruhe
    • PAL 1,2: überwiegend sitzende oder liegende Lebensweise (z. B. alte, gebrechliche oder bettlägerige Menschen, Rollstuhlfahrer)
    • PAL-Wert 1,3 bis 1,5: überwiegend sitzend, kaum körperlichen Aktivität (Büroarbeit am Schreibtisch)
    • PAL-Wert 1,6 bis 1,7: sitzend, gehend und stehend (Studenten, Taxifahrer)
    • PAL-Wert 1,8 bis 1,9: hauptsächlich stehend und gehend (z. B. Handwerker, Kellner, Verkäufer)
    • PAL-Wert 2,0 bis 2,4: körperliche anstrengende Arbeit (z. B. Leistungssportler, Bauarbeiter, Landwirte)
  • Bei Abweichungen vom Normbereich, insbesondere bei Übergewicht und bei geringer körperlicher Aktivität, sind individuelle Anpassungen der Richtwerte notwendig.
  • Entscheidender Kontrollparameter ist das aktuelle Körpergewicht.

Empfohlene Verteilung energieliefernder Nährstoffe – für Erwachsene

Empfohlene Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen

Kardiovaskuläre Prävention