Testosteronbehandlung

 Allgemeine Informationen

Hintergrund

  • Eine Testosteronersatztherapie bei älteren Männern mit subnormalem Testosteronspiegel ohne gesicherte Ursache ist umstritten, in noch größerem Maße bei Frauen.1-7
  • Für jüngere Patienten mit hypophysär bedingtem Hypogonadismus ist eine Testosteronsubstitution unproblematisch, doch die Wirksamkeit und Sicherheit einer Testosteronzufuhr bei älteren Männern ist nach wie vor nicht vollständig geklärt.1-2,4
  • Bei Männern sollte die Diagnose eines Testosteronmangels nur bei persistierenden Symptomen, die einen Hypogonadismus nahelegen, gestellt werden (III/C).

Testosteronsubstitution bei Männern11

Testosteronsubstitution bei Frauen

Anabolika und Testosteron-Vorläufer

Verlaufskontrolle

Patienteninformationen