Anaphylaxie, Erste Hilfe

Allgemeine Informationen

Definition Urtikaria und Angioödemen

  • Akute systemische Reaktion mit Symptonen einer allergischen Sofortreaktion, die den ganzen Organismus erfassen kann und potenziell lebensbedohlich ist.
  • Äußert sich in Hauterscheinungen, Atembeschwerden, Kreislaufbeschwerden, zerebralen und gastrointestinalen Störungen.
  • Auslöser sind z. B. Medikamente (oft Antibiotika), Gifte (Insekten, Quallen, Schlangen etc.), Impfstoffe, Seren, Nahrungsmittel.
  • Ausführlichere Darstellung der Anaphylaxie: siehe Artikel Anaphylaxie.

Klinik

Diagnostik

Therapie

Monitoring