Platzierung der EKG-Elektroden

Deximed – Deutsche Experteninformation Medizin

"Deximed ist für mich eine große Hilfe, um im Praxisalltag schnell aktuelles Wissen zur Therapie oder Diagnostik nachschlagen zu können. Die übersichtliche Struktur ermöglicht es, sogar im Patientenkontakt rasch etwas nachzulesen." - PD Dr. med. Guido Schmiemann, Facharzt für Allgemeinmedizin, Bremen

Deximed ist ein unabhängiges Arztinformationssystem mit Fokussierung auf die primärärztliche Versorgung. Evidenzbasierte und regelmäßig aktualisierte Artikel zu allen medizinischen Gebieten zeichnen Deximed aus.

Mehr erfahren
 
EKG-Elektroden, Platzierung

Präkordiale Ableitungen:

  • V1: Im 4. Interkostalraum bis rechts vom Sternum
  • V2: Im 4. Interkostalraum bis links vom Sternum
  • V3: Über 5. Rippe zwischen V2 und V4
  • V4: Im 5. Interkostalraum, in der mittleren Klavikularlinie unterhalb der linken Mamilla
  • V5: Im 5. Interkostalraum in der vorderen Axillarlinie
  • V6: Im 5. Interkostalraum in der mittleren Axillarlinie

Elektroden der Extremitäten:

  • Rot: rechtes Handgelenk
  • Gelb: linkes Handgelenk
  • Grün: linker Knöchel
  • Schwarz: rechter Knöchel