Verschluckter Fremdkörper

Allgemeine Informationen

Definition

  • Die Ingestion bezeichnet ein Verschlucken eines Fremdkörpers in den Verdauungstrakt (Hypopharynx, Ösophagus, Magen oder Dünndarm).1 
  • Bei Erwachsenen unterscheidet man die versehentliche Fremdkörperingestion von der intentionalen mit sekundärem Krankheitsgewinn.2

Diagnostik

Maßnahmen und Empfehlungen

Komplikationen

Patienteninformationen