Krampfanfall, Erste Hilfe

Allgemeine Informationen

  • Krampfanfälle können Ausdruck verschiedener Störungen sein, die häufigste Ursache ist eine Epilepsie.
  • Es gibt fokale und generalisierte Krämpfe, möglich ist auch ein fokaler Beginn mit sekundärer Generalisierung. 
  • Tonische Krämpfe zeichnen sich durch anhaltende, starke Muskelkontraktionen aus, klonische Krämpfe durch einen Wechsel zwischen starken Muskelkontraktionen und -entspannung. Es gibt auch Mischformen.

Erstmaßnahmen in der Hausarztpraxis

Weitere Maßnahmen in der Hausarztpraxis

Differenzialdiagnosen 

Weitere Informationen

Patienteninformationen

Illustrationen

Quellen