Vergiftung durch Arzneimittel

Allgemeine Informationen

Definition

  • Akute Vergiftungen durch Arzneimittel sind häufige Ursachen für Krankenhausaufenthalte.1,2
  • Die überwiegende Mehrheit der Vergiftungen ist nicht lebensbedrohlich.3
  • Vergiftungen durch Arzneimittel können in unbeabsichtigte (zufällige) und selbstverschuldete Vergiftungen unterteilt werden.
  • Die Symptome und Schwere der Vergiftung hängen von dem jeweiligen Arzneimittel, der Dosis und dem Metabolismus des Individuums ab.
  • Vergiftungen durch Arzneimittel werden bei Erwachsenen und Kindern grundsätzlich auf die gleiche Weise behandelt,
  • Bei Kindern kann bereits eine sehr geringe, übermäßige Dosis schwere Auswirkungen haben.4-5

Beispiele für akute Vergiftung durch Arzneimittel

Anamnese

Klinische Untersuchung

Ergänzende Untersuchungen (Patienten mit unklarer Vergiftung)

Maßnahmen und Ratschläge

Patienteninformationen