Riech- und Schmeckstörungen

Allgemeine Informationen

Definition

  • Riech- und Schmeckstörungen gelten als häufige Ursachen für Appetitlosigkeit, ungewollten Gewichtsverlust, Unterernährung und verminderte Lebensqualität.

Differenzialdiagnosen, Dysfunktion des Geruchssinns

Anamnese

Klinische Untersuchung

Ergänzende Untersuchungen

Maßnahmen und Empfehlungen

Patienteninformationen

Videos

Illustrationen