Haarausfall

Allgemeine Informationen

Definition

  • Haarausfall (Effluvium) und/oder sichtbare Haarlosigkeit (Alopezie)1 betrifft Männer und Frauen jeden Alters und wirkt sich häufig negativ auf das soziale und psychologische Wohlbefinden aus.2
  • Die androgenetische Alopezie, die die dominierende Form darstellt, führt bei Männern typischerweise zu Haarverlust im temporalfrontalen Bereich und bei Frauen zu einer Ausdünnnung des Haars am Scheitel.3

Differenzialdiagnosen

Anamnese

Klinische Untersuchung

Ergänzende Untersuchungen

Maßnahmen und Empfehlungen

Patienteninformationen

Illustrationen