Nummuläres Ekzem

Zusammenfassung

  • Definition:Entzündliche, nichtinfektiöse Hauterkrankung mit münzförmigen Ekzemen, die typischerweise stark jucken und auf trockener Haut auftreten.
  • Häufigkeit:Prävalenz ca. 2 Fälle pro 1.000 Personen.
  • Symptome:Juckende Ekzeme.
  • Befunde:Runde oder ovale Läsionen mit flächiger Schuppung.
  • Diagnostik:Klinische Diagnose, Ausschluss einer Pilzinfektion.
  • Therapie:Feuchtigkeitstherapie bei Xerose, ggf. topisch oder oral Kortison.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Entzündliche, nichtinfektiöse Hauterkrankung mit runden oder ovalen Läsionen, die häufig mit lästigem Juckreiz einhergehen.1
    • Beginn meistens auf stark trockener Haut
  • Häufig chronisch-rezidivierender Verlauf2
  • Nummulär bedeutet münzförmig (nummus = Münze).

Diagnostik

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Patienteninformationen

Illustrationen

Quellen