Nummuläres Ekzem

Zusammenfassung

  • Definition:Dermatitis mit runden oder ovalen, juckenden Läsionen, die in der Regel an den Unterschenkeln, evtl. auch an den Armen oder am Körper auftreten. Die Ursache ist unbekannt, das Ekzem kann jedoch durch Allergien und trockene Haut ausgelöst werden.
  • Häufigkeit:Die Häufigkeit beträgt ca. 2 Fälle pro 1.000 Personen.
  • Symptome:Juckende Ekzemflecken bei Patienten ohne vorheriges Ekzem.
  • Befunde:Runde/ovale Ekzemflecken mit leichter Schuppung, evtl. Vesikel, scharfe Abgrenzung zur normalen Haut.
  • Diagnostik:Es sind keine Tests erforderlich; evtl. können Pilze mit Hilfe der Mikroskopie ausgeschlossen werden.
  • Therapie:Kortisonhaltige Salben und feuchtigkeitsspendende Mittel.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Die nummuläre Dermatitis ist ein Ekzem mit runden oder ovalen Läsionen, die häufig mit lästigem Juckreiz einhergehen. Meist tritt das Ekzem an den Unterschenkeln oder Unterarmen, evtl. am Körper auf.
  • Nummulär bedeutet münzförmig (nummus – Münze).

Diagnostik

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Patienteninformationen

Illustrationen

Quellen