Fußpilz – Tinea pedis

Zusammenfassung

  • Definition:Hautpilz am Fuß, durch Dermatophyten verursacht, meist zwischen den Zehen.
  • Häufigkeit:Häufigste Pilzerkrankung.
  • Symptome:Juckende, schuppende Haut.
  • Befunde:Rötungen, kleine Risse in der Haut und Schuppenbildung zwischen den Zehen.
  • Diagnostik:Mikroskopie oder Kultur.
  • Therapie:Die topische Therapie mit Antimykotika reicht meist aus.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Pilzerkrankung des Fußes, meist durch Dermatophyten verursacht.
  • Meist sind die Fußsohlen und Interdigitalräume betroffen.1

Diagnostik

Therapie

Prävention

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Patienteninformationen

Illustrationen