Herzrehabilitation

Allgemeine Informationen

Definition der kardiologischen Rehabilitation gemäß NVL1,2

  • Prozess, bei dem herzkranke Patienten mithilfe eines multidisziplinären Teams darin unterstützt werden, die individuell bestmögliche physische und psychische Gesundheit sowie soziale Integration wiederzuerlangen und langfristig aufrechtzuerhalten.
  • Die kardiologische Rehabilitation umfasst 4 Bereiche:
    1. somatischer Bereich: Eingangs- und Abschlussuntersuchung, medikamentöse Therapie, Trainingstherapie
    2. edukativer Bereich: Aufklärung und Beratung, Schulung sowie Unterstützung bei der Verhaltensmodifikation
    3. psychischer Bereich: psychodiagnostisches Screening, psychokardiologische Angebote
    4. sozialer Bereich: sozialmedizinische Beratung, ggf. Einbindung von Angehörigen.

Indikationen

Durchführung der kardialen Rehabilitation

Patienteninformationen