Muskelschwäche

Allgemeine Informationen

Definition

  • Muskelschwäche muss von der allgemeinen Muskelermüdung oder Asthenie unterschieden werden. Dies sind häufig vorkommende Erkrankungen mit einigen Überschneidungen zur Muskelschwäche, jedoch treten diese viel häufiger auf.1-2
  • Allgemeine Muskelermüdung
    • Beschreibt einen Zustand, in dem der Patient eine Muskelbewegung nach wiederholten Bewegungen nicht mehr ausführen kann. Im Gegensatz dazu haben Patienten mit einer Muskelschwäche Probleme beim Ausführen der ersten Muskelbewegung.
  • Asthenie
  • Der Unterschied zwischen Asthenie, allgemeiner Muskelermüdung und Muskelschwäche ist oft unklar. Sowohl Patienten als auch die medizinische Literatur vermischen die Begriffe: Eine Erkrankung kann manchmal in eine andere übergehen. In einigen Fällen tritt Asthenie und allgemeine Muskelermüdung zusammen mit Muskelschwäche auf, z. B. bei multipler Sklerose + Depression.

Differenzialdiagnosen

Anamnese

Klinische Untersuchung

Ergänzende Untersuchungen

Maßnahmen und Empfehlungen