Schluckauf  (Singultus)

Allgemeine Informationen

Definition

  • Unter Singultus (Schluckauf, englisch: hiccups1) versteht man unwillkürliche, wiederholte Kontraktionen des Zwerchfells, der inspiratorischen Atemmuskeln und der Stimmbänder bei gleichzeitigem reflektorischem Verschluss der Glottis.
  • Hierdurch entsteht der charakteristische „Hickser“.
  • Meistens ist ein Singultus selbstlimitierend und dauert nur wenige Sekunden bis Minuten.
  • Hält ein Singultus länger als 48 Stunden an, spricht man von einem persistierenden Singultus.2
  • Die Frequenz des Singultus schwankt zwischen 4 und 60 pro Minute.

Differenzialdiagnosen

Anamnese

Maßnahmen und Ratschläge