Blasenkatheter

Allgemeine Informationen

 Indikationen1-2

  • Eine akute Harnretention
  • Kurzfristige Anwendung im Zusammenhang mit bestimmten operativen Eingriffen
  • Genaue Bilanzierung der Urinausscheidung bei schwerkranken Patienten
  • Eine Verbesserung der Lebensqualität bei im Sterben liegenden Patienten
  • Förderung der perinealen Wundheilung bei Hautschädigung durch Inkontinenz
  • Nicht indiziert ist die Verordnung eines Blasenkatheters nur aufgrund einer Harninkontinenz (Frauen/Männer).
  • Einsatz von Harnwegkathetern soll auf das medizinisch vertretbare Minimum reduziert werden, eine Katheterentfernung soll zum frühest möglichen Zeitpunkt erfolgen.2

Verwendung von Kathetern

Einsetzen des Katheters

Probleme bei der Katheterisierung

Komplikationen bei Dauerkathetern

Patienteninformation