Fraktur des Fußes

Zusammenfassung

  • Definition: Bruch eines Fußknochens.
  • Häufigkeit:Etwa 10 % aller Frakturen betreffen den Fuß.
  • Symptome:Infolge eines Traumas liegen anhaltende Schmerzen und eine Schwellung vor.
  • Untersuchung: Überprüfung auf sichere sowie unsichere Frakturzeichen mit pDMS-Kontrolle.
  • Diagnostik:Röntgen, ggf. ergänzend CT-Untersuchung.
  • Therapie:Abhängig vom Grad der Dislokation und von der biomechanischen Gewichtsbelastung empfiehlt sich ein konservatives Vorgehen durch Immobilisation oder operative Fixierung.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Der Fuß besteht aus 26 Knochen.1
  • Rückfuß
    • Kalkaneus
    • Talus
  • Mittelfuß
    • Os naviculare
    • Os cuboideum
    • Ossa cuneiformia (3)
  • Vorfuß
    • Ossa metatarsalia (5)
    • Ossa digiti pedis (14)
  • 2 Sesambeine
    • medial und lateral am Kopf des Os metatarsale I

Diagnostik

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Patienteninformationen

Illustrationen