Rippenfraktur

Zusammenfassung

  • Definition:Kann ein- oder mehrfach, ein- oder beidseitig auftreten.
  • Häufigkeit: Einfache einseitige Frakturen kommen relativ häufig vor.
  • Symptome:Bei einer Rippenfraktur treten in der Regel in der ersten Woche nach der Verletzung zunehmende Schmerzen auf.
  • Befunde: Bei Palpation geben die Patienten direkte Schmerzen an. Eine Kompression des Thorax verursacht lokalisierte Schmerzen an der Frakturstelle. Ein Pneumothorax kann Atembeschwerden verursachen.
  • Diagnostik: Ggf. Röntgen oder CT.
  • Therapie: Schmerzlinderung, Vermeidung von Komplikationen, Behandlung von Begleitverletzungen.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Kann ein- oder mehrfach, ein- oder beidseitig auftreten.
  • Sind nur 1 oder 2 Rippen gebrochen, besteht eine Solitärfraktur.
  • Eine Rippenserienfraktur liegt vor, wenn 3 oder mehr benachbarte Rippen derselben Körperseite gebrochen sind.
  • Ist eine Rippe mehrfach gebrochen, spricht man von einer Rippenreihenfraktur bzw. Stückfraktur.
  • Ein instabiler Thorax kann bei multiplen beidseitigen Frakturen entstehen.

Diagnostik

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Verlaufskontrolle

Patienteninformationen