Hüft-, Becken- und Leistenschmerzen

Allgemeine Informationen

Definition

  • Hüft-, Becken- und Leistenschmerzen können durch eine Vielzahl von Erkrankungen der Hüfte entstehen sowie durch anderweitig verortete Läsionen, die in die Hüfte ausstrahlen.4-5
  • Derartige Schmerzzustände können auch weitere Schmerzen nach sich ziehen, die in andere Bereiche ausstrahlen.
  • Anteriore Hüftschmerzen sind häufiger als posteriore.
  • Tendopathie
    • Schmerzzustände an den Sehnenansätzen wurden früher als Tendinitis bezeichnet. Die heute favorisierte Bezeichnung ist Tendinose als Ausdruck dafür, dass degenerative granulomatöse Veränderungen vorliegen und nicht etwa entzündliche.6

Differenzialdiagnosen

Anamnese

Klinische Untersuchung

Ergänzende Untersuchungen

Maßnahmen und Empfehlungen

Illustrationen

Quellen