Kielbrust

Zusammenfassung

  • Definition:Ein Spektrum von Protrusionen in der vorderen Brustwand.
  • Häufigkeit:Es handelt sich um eine seltene Abweichung.
  • Symptome:Die Folgen sind in erster Linie kosmetischer und psychologischer Natur.
  • Befunde:Klinischer Befund ist eine hervorstehende symmetrische Deformation des Brustkorbes, seltener asymmetrisch.
  • Diagnose:Weitere erforderliche Untersuchungen können Lungenfunktionsmessung, EKG und Echokardiografie sein.
  • Behandlung:Meistens ist keine Behandlung erforderlich. Operation ist eine Möglichkeit.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Auch als Hühnerbrust, Pectus carinatum bezeichnet.
  • Die Erkrankung stellt ein breites Spektrum von anomalen Ausbuchtungen in der vorderen Brustwand dar.1
  • Die Folgen sind in erster Linie kosmetischer und psychologischer Natur.
  • Die meisten Patienten mit Kielbrust sind asymptomatisch.

Diagnose

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Patienteninformationen