Allergiediagnostik bei Kindern

Allgemeine Informationen

Definition

  • Eine Allergiediagnostik ist Voraussetzung für eine spezifische Therapie wie z. B. eine Allergenelimierung oder eine allergenspezifische Immuntherapie (SIT)/Hyposensibilisierung.
  • Allergische Reaktionen können in jedem Alter auftreten.
  • Der Nachweis spezifischer Immunglobulin-E-Antikörper (sIgE) weist auf eine Sensibilisierung hin, belegt jedoch keine klinische Allergie.
  • Es gibt auch nicht IgE-vermittelte Reaktionen.
  • Die Untersuchung umfasst Anamnese, Hauttests (z. B. Pricktest), Laboruntersuchungen (z. B. sIgE), ggf. Spezialtests und Provokationstests (siehe Abschnitt Praktische Allergiediagnostik).

Allergiediagnostik

Praktische Allergiediagnostik

Umweltdiagnostik

Indikationen zur Überweisung

Patienteninformationen