Plantarfasziitis

Zusammenfassung

  • Definition:Insertionstendinopathie der Plantarfaszie am Kalkaneus.
  • Häufigkeit: Prävalenz von 5–17 % bei aktiven Läufern, gehäuft bei Personen, die älter als 40 Jahre sind.
  • Symptome: Plantarer Fersenschmerz, besonder ausgeprägt bei ersten Schritten nach dem Aufstehen.
  • Befunde: Druckschmerz am medialen, plantaren Kalkaneus (Ansatz der Plantarfaszie).
  • Diagnostik:Anamnese und klinische Untersuchung. Bildgebung nur bei therapierefraktärem Verlauf.
  • Therapie:Konservative Therapie, insbesondere mit Dehnprogramm der Wadenmuskulatur, führt in > 90 % der Fälle zu Beschwerdefreiheit nach 1 Jahr.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Plantare Fersenschmerzen
  • Insertionstendinopathie der Plantaraponeurose (Plantarfaszie) am plantaren, medialen Tuber calcanei1-2
  • Verwechslungsgefahr mit plantarem Fersensporn
    • radiologisch sichtbare knöcherne Ausziehung des Kalkaneus
    • Vorhandensein, Form und Größe ohne Korrelation mit Plantarfasziitis3-4

Diagnostik

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Patienteninformation

Illustrationen