Wie viel Schlaf ist normal?

Wie viel Schlaf brauchen Sie? Dies ist eine Übersicht über die von Experten empfohlene Schlafdauer je nach Altersgruppe.

Deximed – Deutsche Experteninformation Medizin

"Deximed ist für mich eine große Hilfe, um im Praxisalltag schnell aktuelles Wissen zur Therapie oder Diagnostik nachschlagen zu können. Die übersichtliche Struktur ermöglicht es, sogar im Patientenkontakt rasch etwas nachzulesen." - PD Dr. med. Guido Schmiermann, Facharzt für Allgemeinmedizin, Bremen

Deximed ist ein unabhängiges Arztinformationssystem mit Fokussierung auf die primärärztliche Versorgung. Evidenzbasierte und regelmäßig aktualisierte Artikel zu allen medizinischen Gebieten zeichnen Deximed aus.

Mehr erfahren

Wie viel Schlaf ein Mensch braucht, variiert von Person zu Person und je nach Lebensalter. Eine Expertengruppe von Schlafspezialisten und Schlafforschern aus verschiedenen Ländern hat eine Tabelle mit einer durchschnittlichen normalen Schlafdauer entwickelt. Das Ergebnis basiert auf einer systematischen Durchsicht der wissenschaftlichen Literatur und auf den eigenen Einschätzungen der Experten.

Die Zahlen in der Tabelle beziehen sich auf gesunde Personen, die nicht unter Schlaflosigkeit, Schlafstörungen oder anderen Erkrankungen leiden, die den Schlaf beeinflussen können.

Von der National Sleep Foundation empfohlene Schlafdauer1
Alter Empfehlenswert (Stunden) Eventuell angemessen (Stunden) Nicht empfehlenswert (Stunden)
0–3 Monate 14–17 11–13 bis 18–19 Weniger als 11
Mehr als 19
4–11 Monate 12–15 10–11 bis 16–18 Weniger als 10
Mehr als 18
1–2 Jahre 11–14 9–10 bis 15–16 Weniger als 9
Mehr als 16
3–5 Jahre 10–13 8–9 bis 14 Weniger als 8
Mehr als 14
6–13 Jahre 9–11 7–8 bis 12 Weniger als 7
Mehr als 12
14–17 Jahre 8–10 7 bis 11 Weniger als 7
Mehr als 11
18–25 Jahre 7–9 6 bis 10–11 Weniger als 6
Mehr als 11
26–64 Jahre 7–9 6 bis 10 Weniger als 6
Mehr als 10
≥ 65 Jahre 7–8 5–6 bis 9 Weniger als 5
Mehr als 9

Autoren

  • Martina Bujard, Wissenschaftsjournalistin, Wiesbaden

Quellen

  1. Hirshkowitz M, et al., National Sleep Foundation’s sleep time duration recommendations: methodology and results summary, Sleep Health (2015), doi: 10.1016/j.sleh.2014.12.010 DOI