Hautkrankheiten während der Schwangerschaft

Zusammenfassung

  • Definition:Umfasst gutartige Hautveränderungen aufgrund normaler hormoneller Schwankungen, Veränderungen bereits bestehender Hauterkrankungen oder schwangerschaftsspezifischer Hauterkrankungen.
  • Häufigkeit:Hautveränderungen sind während der Schwangerschaft häufig.
  • Symptome:Versuchen Sie zu klären, welcher Gruppe die Hauterkrankungen angehören. Finden Sie heraus, wann die Beschwerden aufgetreten sind und ob es weitere Symptome außer den kosmetischen gibt.
  • Befunde:Die klinischen Untersuchungen hängen von den Beschwerden ab.
  • Diagnostik:Bei Hauterkrankungen, die über die physiologischen schwangerschaftsbezogenen Veränderungen hinausgehen, können weitere Tests, ggf. mit Entnahme einer Hautbiopsie erforderlich sein.
  • Therapie:Gewöhnliche schwangerschaftsbezogene Beschwerden bedürfen im Großen und Ganzen keine Behandlung. Oft hilft in diesen Fällen Feuchtigkeitscreme. Andere Erkrankungen können Antihistaminika, Kortikosteroide und weitere Behandlungen erfordern.

Definition

  • Es gibt 3 wesentliche Typen schwangerschaftsbezogener Hautveränderungen:1
    1. gutartige Hautveränderungen aufgrund normaler hormoneller Veränderungen
    2. Bereits bestehende Hauterkrankungen, die sich während der Schwangerschaft verändern.
    3. schwangerschaftsspezifische Hauterkrankungen.

Gutartige Hautveränderungen

Bestehende Hauterkrankungen

Schwangerschaftsspezifische Hauterkrankungen

Patienteninformationen

Illustrationen