Akute Schwangerschaftsfettleber

Zusammenfassung

  • Definition:Eine schwangerschaftsspezifische Erkrankung, die mit der Entwicklung einer akuten Fettleber und eines Multiorganversagens einhergeht.
  • Häufigkeit:Die Inzidenz liegt bei 1/10.000–15.000 Geburten.
  • Symptome:Zu den Symptomen zählen ein reduzierter Allgemeinzustand mit Übelkeit, Erbrechen und Abdominalschmerzen, Juckreiz und im weiteren Krankheitsverlauf Gelbsucht.
  • Befunde:Klinisch präsentiert sich eine abgeschlagene schwangere Patientin mit geschwächtem Allgemeinzustand und im weiteren Krankheitsverlauf mit Ikterus.
  • Diagnose:Durch Zusatzuntersuchungen lassen sich erhöhte Transaminasen, ein erhöhtes Bilirubin und eine erniedrigte Thrombozytenzahl nachweisen.
  • Behandlung:Die Therapie besteht in einer raschen Entbindung und einer intensivmedizinischen Betreuung.

Allgemeine Informationen

Definition

  • Eine schwangerschaftsspezifische Erkrankung, die mit der Entwicklung einer akuten Fettleber und eines Multiorganversagens einhergeht.

Diagnostik

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose

Patienteninformationen