Kleines Blutbild

Indikationen

  • Verdacht auf Entzündungen oder Infektionen
  • Verdacht auf Anämie
  • Polyglobulie-Abklärung
  • Leukämie-Verdacht/Panzytopenie-Verdacht
  • Therapieüberwachung z. B. bei Chemotherapie

Die Untersuchung „kleines Blutbild“ umfasst die Bestimmung der Zahl der Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten, des Hämoglobins, Hämatokrits und verschiedener Indizes wie MCV, MCH und MCHC.

Probenentnahme und Fehlerquellen

Bewertung pathologischer Testergebnisse

Weitere Abklärung und Verlaufskontrolle

Kosten

Quelle