Zum Hauptinhalt springen

Belastungs-EKG

Zuletzt aktualisiert:

Zuletzt überarbeitet:

Zuletzt überarbeitet von:



Allgemeine Informationen

Definition

Stellenwert für den Hausarzt

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen

Indikation KHK-Abklärung: Bestimmung der Vortestwahrscheinlichkeit für KHK auf der hausärztlichen Versorgungsebene

Kontraindikationen

Vorbereitung der Untersuchung

Räumliche Voraussetzungen

Apparative Voraussetzungen

Personelle Voraussetzungen

Anamnese und klinische Untersuchung

Ruhe-EKG vor Untersuchung

Durchführung und Beurteilung

Durchführung

Abbruchkriterien

Mögliche Komplikationen

Auswertung, Beurteilung und prognostische Bedeutung

Auswertung und Beurteilung – folgende Parameter sind zu berücksichtigen

Diagnostische Wertigkeit des Belastungs-EKGs

Prognostische Bedeutung

Patienteninformationen

Patienteninformationen in Deximed

Quellen

Leitlinien

Literatur

Autor*innen

  • Michael Handke, Prof. Dr. med., Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin, Freiburg i. Br.
  • Terje Johannessen, professor i allmennmedisin, Institutt for samfunnsmedisinske fag, Norges teknisk-naturvitenskapelige universitet, Trondheim
  • Gunnar Erikssen, dr. med., Hjertemedisinsk avdeling, Rikshospitalet, Oslo