Zum Hauptinhalt springen

Ohrmuschel, Krankheiten und Verletzungen

Zuletzt aktualisiert:

Zuletzt überarbeitet:

Zuletzt überarbeitet von:



Definition:
Erkrankungen der Ohrmuschel: entzündliche Erkrankungen, Fehlbildungen, Verletzungen und Tumoren.
Häufigkeit:
Relativ weit verbreitet.
Symptome:
Je nach Krankheit: Schmerzen, Schwellung, Rötung, Überwärmung, Blasenbildung.
Befund:
Die klinischen Befunde sind abhängig von der zugrunde liegenden Erkrankung.
Diagnostik:
Inspektion, ggf. Antibiogramm, gelegentlich histologische Untersuchung.
Therapie:
Je nach Krankheit: Antibiotikagabe, lokale Therapie, Drainage, chirurgische Intervention.

Allgemeine Informationen

Definition

Anatomie

ICPC-2

ICD-10

Differenzialdiagnosen

Angeborene Veränderungen

Verletzungen

Entzündliche Erkrankungen der Ohrmuschel

Patienteninformationen

Patienteninformationen in Deximed

Illustrationen

Quellen

Leitlinien

Autor*innen

  • Monika Lenz, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Neustadt am Rübenberge
  • Terje Johannessen, professor i allmennmedisin, redaktør NEL