Zum Hauptinhalt springen

Mediane und laterale Halszysten

Zuletzt aktualisiert:

Zuletzt überarbeitet:

Zuletzt überarbeitet von:



Definition:
Laterale und mediane Halszysten werden durch Entwicklungsanomalien verursacht.
Häufigkeit:
Am häufigsten treten mediane Halszysten auf.
Symptome:
Meist symptomfreie Schwellung am Hals, bei Infektion Fieber möglich.
Befunde:
Schwellung am Hals, ggf. Sekretion bei Fistelbildung.
Diagnostik:
Ultraschall, CT oder MRT.
Therapie:
Chirurgische Exzision der Zyste, ggf. zuvor Antibiose.
  • Monika Lenz, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Neustadt am Rübenberge