Zum Hauptinhalt springen

Pityriasis versicolor

Zuletzt bearbeitet: Zuletzt revidiert:
Zuletzt revidiert von:


Definition:
Befall mit dem Hefepilz Malassezia furfur, der zu einer oberflächlichen Pilzinfektion führt.
Häufigkeit:
Die Prävalenz in gemäßigten Breiten liegt bei 1–4 %.
Symptome:
Fleckige Pigmentveränderungen am Körperstamm und  Extremitäten.
Befunde:
Das typische klinische Bild zeigt klar abgegrenzte Maculae mit braun bis blassrot pigmentierten, minimal schuppenden Bereichen.
Diagnostik:
Die Diagnose kann anhand einer mikroskopischen Untersuchung oder der typischen Fluoreszenz unter der Wood-Lampe gestellt werden.
Therapie:
Lokale Therapie mit Antimykotika  ist meist ausreichend.
  • Monika Lenz, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Neustadt am Rübenberge