Zum Hauptinhalt springen

Affenpocken

Zuletzt revidiert:
Zuletzt revidiert von:

Definition:
Infektion mit dem Affenpockenvirus.
Häufigkeit:
Zunehmende Fallzahlen in Europa, Kanada und den USA, normalerweise in Zentral- und Westafrika vorkommend. Genaue weltweite Häufigkeit nicht bekannt.
Symptome:
Zunächst Allgemeinsymptome wie Fieber, Kopf- und Muskelschmerzen, Erschöpfung, geschwollene Lymphknoten; nach 1–3 Tagen typische Hauteffloreszenzen, simultan im selben Stadium (Macula, Papula, Vesikula und Pustula, die verkrusten und abfallen); selbstlimitierender Verlauf.
Befunde:
Reise- oder Kontaktanamnese, typische Effloreszenzen.
Diagnostik:
PCR-Nachweis von Affenpockenvirus im Abstrich aus Bläscheninhalt oder Schorf.
Therapie:
Symptomatische Therapie, Virustatikum Tecovirimat nicht flächendeckend verfügbar, Pockenimpfung als Prä- oder Postexpositionsprophylaxe denkbar.
  1. RKI. Internationaler Affenpocken-Ausbruch: Einschätzung der Situation in Deutschland. Stand: 23.06.2022. (letzter Zugriff am 23.06.2022). www.rki.de  
  2. WHO. Fact sheets. Monkeypox. Stand 19.05.2022 (letzter Zugriff am 23.05.2022). www.who.int  
  3. ECDC. Factsheet for health professionals on monkeypox. Stand Juni 2022 (letzter Zugriff am 22.06.2022) www.ecdc.europa.eu  
  4. RKI. Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Affenpocken. Stand 21.06.2022. (letzter Zugriff am 22.06.2022) www.rki.de  
  5. WHO. Multi-country monkeypox outbreak in non-endemic countries. Stand 21.05.2022 (letzter Zugriff am 25.05.2022) www.who.int  
  6. GOV.UK. UK Health Security Agency. Guidance Monkeypox. The epidemiology, symptoms, diagnosis and management of monkeypox virus infections. Stand 01.06.2022 (letzter Zugriff am 22.06.2022) www.gov.uk  
  7. ECDC. Risk assessment: Monkeypox multi-country outbreak. Stand 23.05.2022 (letzter Zugriff am 24.05.2022). www.ecdc.europa.eu  
  8. Nicht-reiseassoziierte Fälle von Affenpocken in Europa und Nordamerika, Epid Bull 20/2022. www.rki.de  
  9. STAKOB: Hinweise zur Therapie von Affenpocken. Stand 27.05.2022. (letzter Zugriff am 30.05.2022). www.rki.de  
  10. RKI. Schutzimpfung gegen Affenpocken: Häufig gestellte Fragen und Antworten, Stand 21.06.2022. (letzter Zugriff am 21.06.2022) www.rki.de  
  11. RKI. Empfehlungen des RKI zu Hygienemaßnahmen im Rahmen der Behandlung und Pflege von Patienten mit einer Infektion durch Affenpockenviren in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Stand 30.05.2022 (letzter Zugriff am 31.05.2022) www.rki.de  
  12. RKI. Empfehlungen für das Management von Kontaktpersonen zu einer an Affenpocken erkrankten Person. Stand 02.06.2022 (letzter Zugriff am 07.06.2022) www.rki.de  
  • Marlies Karsch-Völk, Dr. med., Fachärztin für Allgemeinmedizin, München