Zum Hauptinhalt springen

Respiratorische Erkrankung durch das Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19)

Zuletzt bearbeitet: Zuletzt revidiert:
Zuletzt revidiert von:

Definition:
Respiratorische Erkrankung durch SARS-CoV-2, COVID-19.
Häufigkeit:
Pandemie.
Symptome:
Variieren zwischen Symptomfreiheit, leichten Erkältungssymptomen, grippeähnlichem Krankheitsbild mit Fieber, Krankheitsgefühl, Husten, evtl. Atemnot, Geruchs- oder Geschmacksstörung, gastrointestinalen Beschwerden oder einem selteneren schweren Krankheitsbild mit Pneumonie, ARDS. Dabei kann es zu Multiorganversagen kommen.
Befunde:
Bei schweren Verläufen akutes respiratorisches Syndrom (mit oder ohne Fieber und Husten), radiologische oder klinische Hinweise auf Pneumonie oder akutes Atemnotsyndrom.
Diagnostik:
Ein RT-PCR-Test kann das Virus nachweisen. Ggf. können Patient*innen den erforderlichen Nasen- und Rachenabstrich selbst durchführen. Antigen-Schnelltests sind zur Verkürzung von Isolation eine Alternative zur PCR. Serologische Tests sind weder zum Nachweis einer akuten Infektion noch zum sicheren Nachweis von Immunität geeignet. Bei Lungenbeteiligung Thorax-Sonografie und ggf. Thorax-CT.
Therapie:
Bei leichten Verläufen ohne Risikofaktoren für einen schweren Verlauf: symptomatische Therapie. Bei Risiko für schweren Verlauf schon bei Krankheitsbeginn Therapie mit spezifischen monoklonalen Antikörpern empfohlen (eingeschränkte Wirkung bei Omikron), ansonsten sind auch nur in der Frühphase die Virustatika Remdesivir, Paxlovid und Molnupiravir eine Behandlungsoption. Bei schwerer Erkrankung supportive Therapie mit ausreichender Oxygenisierung, nichtinvasiver Beatmung, High-Flow-Sauerstofftherapie, Bauchlagerung und ggf. invasiver Beatmung. Medikamentöse Therapie mit nachweislicher Reduktion der Sterblichkeit: Dexamethason, JAK-Inhibitoren und Tocilizumab.
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM). SARS-CoV-2/Covid-19-Informationen & Praxishilfen für niedergelassene Hausärztinnen und Hausärzte. AWMF-Leitlinie Nr. 053-054. S2e, Stand 04.02.2022 (Version 22). www.degam.de 
  • Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN), Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP). Empfehlungen zur stationären Therapie von Patienten mit COVID-19. AWMF-Leitlinie Nr. 113-001. S3, Stand 28.02.2022. www.awmf.de 
  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP). Post-COVID/Long-COVID. AWMF-Leitlinie Nr. 020-027. S1, Stand 12.07.2021. www.awmf.de  
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie. Coronavirus-Infektion (COVID-19) bei Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen. AWMF-Leitlinie Nr. 018-037. S1, Stand 01.02.2022. www.awmf.de 
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP). Therapie von Patient*innen mit COVID-19 aus palliativmedizinischer Perspektive. AWMF-Leitlinie Nr. 128-002. S1, Stand 29.06.2021. www.awmf.de 
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie. Neurologische Manifestation bei COVID-19-Patient*innen. AWMF-Leitlinie Nr. 030-144. S1, Stand 20.12.2021. www.awmf.de 
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin. Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle der SARS-CoV-2-Übertragung in Schulen – Lebende Leitlinie. AWMF-Leitlinie Nr. 027-076. S3, Stand 25.11.2021. www.awmf.de 
  • Deutsche Gesellschaft für Infektiologie. SARS-CoV-2 Prä-Expositionsprophylaxe. AWMF-Leitlinie Nr. 092-002. S1, Stand 09.05.2022. www.awmf.de  
  1. RKI. Epidemiologischer Steckbrief zu SARS-CoV-2 und COVID-19. Stand 26.11.2021 (letzter Zugriff am 29.11.2021). www.rki.de  
  2. RKI. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 / Krankheit COVID-19. Stand 19.05.2022 (letzter Zugriff am 19.05.2022). www.rki.de  
  3. RKI. SARS-CoV-2: Virologische Basisdaten sowie Virusvarianten. Stand 20.05.2022 (letzter Zugriff am 23.05.2022). www.rki.de  
  4. RKI. Täglicher Lagebericht des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) Stand 21.06.2022 (letzter Zugriff am 21.06.2022). www.rki.de  
  5. RKI. Wöchentlicher Lagebericht des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) Stand 16.06.2022 (letzter Zugriff am 21.06.2022). www.rki.de  
  6. Besorgniserregende SARS-CoV-2-Virusvarianten (VOC). Stand 20.04.2022 (letzter Zugriff am 25.04.2022). www.rki.de  
  7. aerzteblatt.de. Medizinische Debatte um Genesenenstatus: Wie gut sind Omikron-Infizierte geschützt? Montag, 7. Februar 2022. www.aerzteblatt.de  
  8. Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM). SARS-CoV-2/Covid-19-Informationen & Praxishilfen für niedergelassene Hausärztinnen und Hausärzte. AWMF-Leitlinie Nr. 053-054. S2e, Stand 04.02.2022, Version 22. www.degam.de  
  9. BMJ Best Practice. Coronavirus disease 2019 (COVID-19). Epidemiology (letzter Zugriff am 11.11.2020). bestpractice.bmj.com  
  10. Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP). Post-COVID/Long-COVID. AWMF-LL Nr. 020-027. S1, Stand 12.07.2021. www.awmf.org  
  11. KBV. Coronavirus - Informationen für Ärztinnen, Ärzte und Praxispersonal (letzter Zugriff am 26.04.2021). www.kbv.de  
  12. RKI. Hinweise zur Testung von Patienten auf Infektion mit neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2). Stand 20.05.2022. (letzter Zugriff am 23.05.2022). www.rki.de  
  13. RKI. Testkriterien für die SARS-CoV-2 Diagnostik bei symptomatischen Patienten mit Verdacht auf COVID-19 Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (Stand 09.04.2021).(letzter Zugriff am 12.04.2021). www.rki.de  
  14. RKI. Kontakt­personen­nach­ver­folgung bei SARS-CoV-2-Infektionen Stand: 14.01.2022 (letzter Zugriff am 17.01.2022). www.rki.de  
  15. RKI. Empfehlungen zu Isolierung und Quarantäne bei SARS-CoV-2-Infektion und -Exposition, Stand 2.5.2022 (letzter Zugriff am 03.05.2022) www.rki.de  
  16. RKI. Nationale Teststrategie SARS-CoV-2, Stand 14.02.2022 (letzter Zugriff am 15.02.2022). www.rki.de  
  17. Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN), Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP). Empfehlungen zur stationären Therapie von Patienten mit COVID-19. AWMF-Leitlinie Nr. 113-001. S3, Stand 28.02.2022. www.awmf.org  
  18. Report of the WHO-China Joint Mission on Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) 16-24 February 2020 (letzter Zugriff am 03.03.2020). www.who.int  
  19. Deutsche Dermatologische Gesellschaft. Das Symptom der „Covid-Zehen“: COVID-19 und schmerzhafte Schädigungen an den Enden der Extremitäten. Stand 25.08.2021 (letzter Zugriff am 04.02.2021). derma.de  
  20. RKI. STAKOB, Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger am Robert Koch-Institut. Hinweise zu Erkennung, Diagnostik und Therapie von Patienten mit COVID-19 (Stand 08.12.2021). www.rki.de  
  21. Rommel A, von der Lippe E, Treskova-Schwarzbach M, Scholz S. Bevölkerung mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Verläufe in Deutschland. Auswertungen der Studie GEDA 2019/2020-EHIS. Journal of Health Monitoring 6 (S2/2021): 2–15. DOI 10.25646/7858.2. www.rki.de  
  22. Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie. Coronavirus-Infektion (COVID-19) bei Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen. AWMF-Leitlinie Nr. 018-037 (Stand 01.02.2022). www.awmf.org  
  23. COVIDSurg Collaborative, GlobalSurg Collaborative. Timing of surgery following SARS‐CoV‐2 infection: an international prospective cohort study. Anaesthesia 2021. doi:https://doi.org/10.1111/anae.15458. associationofanaesthetists-publications.onlinelibrary.wiley.com  
  24. Rößler M, Jacob J, Risch L, et al. Hierarchisierung von Risikofaktoren für schwere COVID-19-Erkrankungsverläufe im Kontext der COVID-19-Schutzimpfungen – Eine gepoolte GKV-Routinedatenanalyse basierend auf 30 Mio. Versicherten. Epid Bull 2021;19:3 -12. www.rki.de  
  25. BMG. Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests. Was ist der Unterschied zwischen PCR-Tests, PoC-NAT-Tests, Antigen-Schnelltests und Selbsttests? (letzter Zugriff am 15.02.2022). www.bundesgesundheitsministerium.de  
  26. Scheiblauer H, Filomena A, Nitsche A, et al. Comparative sensitivity evaluation for 122 CE-marked rapid diagnostic tests for SARS-CoV-2 antigen, Germany, September 2020 to April 2021. Euro Surveill. 2021;26(44):pii=2100441. www.eurosurveillance.org  
  27. Buchholz U, Abu Sin M, Stoliaroff-Pépin A, et al. Spektrum diagnostischer Proben zum Nachweis von SARS-CoV-2, Selbstabnahme durch Patient *innen und möglicher Einsatz von Antigen-Tests Epid Bull 2021;17:15 -26. www.rki.de  
  28. aerzteblatt.de. Studien zu Antigenschnelltests kommen zu widersprüchlichen Ergebnissen Freitag, 8. April 2022 (letzter Zugriff am 11.04.2022). www.aerzteblatt.de  
  29. RKI. Fachgruppe – COVRIIN. Medikamentöse Therapie bei COVID-19 mit Bewertung durch die Fachgruppe COVRIIN am Robert Koch-Institut. Stand 07.03.2022 (letzter Zugriff am 14.03.2022). www.rki.de  
  30. Rüttermann V. Husten; Schwerpunkt: Hausärztliche Medizin – Teil I; Thoraxsonographie – eine wertvolle Ergänzung der Basisdiagnostik in der zeitnahen ambulanten Abklärung von Husten und Luftnot. Der Internist 2020. www.springermedizin.de  
  31. DEGUM. Portable Sonografiegeräte gehören in jede Notaufnahme 30.03.2020. COVID-19-Pneumonie mit Lungenultraschall schnell erkennen und Klinikpersonal schützen. Pressemitteilung vom 30.03.2020 (letzter Zugriff am 14.04.2020). www.degum.de  
  32. Singanayagam A, Chalmers JD, Hill AT. Severity assessment in community-acquired pneumonia: a review, QJM: An International Journal of Medicine, Volume 102, Issue 6, June 2009, Pages 379–388. doi.org  
  33. Royal College of Obstetricians & Gynaecoloists. Coronavirus (COVID-19) infection and pregnancy. Stand 17.04.2020. (Letzter Zugriff am 04.05.2020) www.rcog.org.uk  
  34. RKI. Fachgruppe COVRIIN. Möglicher Einsatz der neutralisierenden monoklonalen Antikörper in Abhängigkeit von der diagnostizierten SARS-CoV-2-Virusvariante (Stand 06.01.2022). (letzter Zugriff 10.01.2022). www.rki.de  
  35. arznei-telegramm. Therapiekritik - zum Nutzen von Dexamethason (Fortecortin, Generika) bei COVID-19. a-t 2020; 51: 49-50. www.arznei-telegramm.de  
  36. The WHO Rapid Evidence Appraisal for COVID-19 Therapies (REACT) Working Group. Association Between Administration of IL-6 Antagonists and Mortality Among Patients Hospitalized for COVID-19: A Meta-analysis. JAMA. Published online July 06, 2021. doi:10.1001/jama.2021.11330. jamanetwork.com  
  37. Siemieniuk R A, Bartoszko J J, Díaz Martinez J P, Kum E, Qasim A, Zeraatkar D et al. Antibody and cellular therapies for treatment of covid-19: a living systematic review and network meta-analysis BMJ 2021; 374 :n2231 doi:10.1136/bmj.n2231. www.bmj.com  
  38. arznei-telegramm. COVID-19: SOTROVIMAB (XEVUDY) IN DEN USA NICHT MEHR GEGEN DIE OMIKRON-SUBLINIE BA.2. blitz-a-t 29.03.2022. www.arznei-telegramm.de  
  39. arznei-telegramm. CILGAVIMAB PLUS TIXAGEVIMAB (EVUSHELD) ZUR COVID-19-PROPHYLAXE. a-t 2022; 53: 22. www.arznei-telegramm.de  
  40. Deutsche Gesellschaft für Infektiologie. S1-Leitlinie SARS-CoV-2 Prä-Expositionsprophylaxe. AWMF-Leitlinie Nr. 092-002. Stand 09.05.2022. www.awmf.org  
  41. Rochwerg B, Agoritsas T, Lamontagne F, Yee-Sin L, Macdonald H, Agarwal A et al. A living WHO guideline on drugs for covid-19 BMJ 2020; 370: m3379. (letzter Zugriff am 25.04.2022) www.bmj.com  
  42. arznei-telegramm. Im Blickpunkt-ANTIVIRALE MITTEL FÜR DIE FRÜHTHERAPIE BEI COVID-19? a-t 2022; 53: 1-5. www.arznei-telegramm.de  
  43. Griesel M, Wagner C, Mikolajewska A, et al. Inhaled corticosteroids for the treatment of COVID‐19. Cochrane Database of Systematic Reviews 2022, Issue 3. Art. No.: CD015125. DOI: 10.1002/14651858.CD015125. (letzter Zugriff am 06.04.2022. www.cochranelibrary.com  
  44. RKI. Gemeinsame Stellungnahme der Fachgruppe COVRIIN, des STAKOB und der DGI zum Einsatz von inhalativen Steroiden bei ambulanter COVID-19-Infektion (21.4.2021). www.rki.de  
  45. arznei-telegramm. Therapiekritik - NIRMATRELVIR PLUS RITONAVIR (PAXLOVID): RÜCKFÄLLE NACH ABSETZEN. a-t 2022; 53: 35. www.arznei-telegramm.de  
  46. arznei-telegramm. WHO bricht Untersuchung von Hydroxychloroquin in der SOLIDARITY-Studie endgültig ab. blitz-a-t 19.06.2020. www.arznei-telegramm.de  
  47. University of Oxford. NEWS. RECOVERY trial finds aspirin does not improve survival for patients hospitalised with COVID-19. 8. Juni 2021. www.recoverytrial.net  
  48. GRC. Aktualisierte Stellungnahme des GRC zur Durchführung von Wiederbelebungsmaßnahmen im Umfeld der COVID-19-Pandemie. Stand 24.04.2020 (letzter Zugriff 28.07.2020). www.grc-org.de  
  49. Zur Entwicklung genetischer Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 – technologische Ansätze sowie klinische Risiken als Folge verkürzter Prüfphasen. Der Arzneimittelbrief. 2020; 54. Nr. 11. www.der-arzneimittelbrief.de  
  50. RKI. COVID-19 und Impfen: Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ). Stand 27.04.2022 (letzter Zugriff am 28.04.2022). www.rki.de  
  51. arznei-telegramm. COVID-19-IMPFSTOFF VON JANSSEN. a-t 2021; 52: 18-21. www.arznei-telegramm.de  
  52. aerzteblatt.de. SARS-CoV-2: Novavax-Impfstoff in Phase-3-Studie hoch effektiv. Freitag, 17. Dezember 2021. www.aerzteblatt.de  
  53. arznei-telegramm. PROTEINIMPFSTOFF NVX-COV2373 (NUVAXOVID) GEGEN SARS-COV-2. a-t 2022; 53: 12-4. www.arznei-telegramm.de  
  54. arznei-telegramm. OMIKRON-VARIANTE: WIE GUT SCHÜTZEN COVID-19-IMPFSTOFFE VOR HOSPITALISIERUNGEN? a-t 2022; 53: 9-11. www.arznei-telegramm.de  
  55. aerzteblatt.de. Gültigkeitsdauer des Coronaimpf­zertifikats verkürzt sich. Montag, 10. Januar 2022. www.aerzteblatt.de  
  56. RKI. Infektionsketten digital unterbrechen mit der Corona-Warn-App ist ein wichtiger Baustein der Pandemiebekämpfung. Stand 20.11.2020 (letzter Zugriff am 23.11.2020). www.rki.de  
  57. RKI. Handreichung des Robert Koch-Instituts für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Empfehlungen zum Umgang mit Personen mit der Meldung "erhöhtes Risiko" einer SARS-CoV-2-Infektion entsprechend der Corona-Warn-App (Stand 24.06.2020) (letzter Zugriff am 24.06.2020). www.rki.de  
  58. RKI. Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI Stand: 18.02.2022 (letzter Zugriff 21.02.2022). www.rki.de  
  59. Bagheri G, et al. An upper bound on one-to-one exposure to infectious human respiratory particles. PNAS 2021. doi:10.1073/pnas.2110117118. www.pnas.org  
  60. Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin. Kurzfristige Empfehlung der DGKJ zum Tragen von Masken bei Kindern zur Begrenzung der Ausbreitung des SARS-CoV-2. Stand 24.04.2020 (letzter Zugriff am 28.04.2020). www.dgkj.de  
  61. RKI. Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflege­ein­richtungen und Einrich­tungen für Menschen mit Beein­trächtigungen und Behinderungen Stand 19.05.2021 (letzter Zugriff am 20.05.2021). www.rki.de  
  62. WHO. Frequently asked questions about Coronavirus disease and breast feeding. (letzter Zugriff am 18.08.2021) www.who.int  
  63. RKI. Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Meldung von Verdachtsfällen von COVID-19. Stand 29.05.2020 (letzter Zugriff am 02.06.2020). www.rki.de  
  64. Knoll MD, Wondi C. Oxford–AstraZeneca COVID-19 vaccine efficacy. Lancet 2020. doi.org  
  65. Qin Wei S, Bilodeau-Bertrand M, Liu S, Auger N. The impact of COVID-19 on pregnancy outcomes: a systematic review and meta-analysis. CMAJ Mar 2021, cmaj.202604; DOI: 10.1503/cmaj.202604. www.cmaj.ca  
  66. Mao L, Wang M, Chen S, et al. Neurological Manifestations of Hospitalized Patients with COVID-19 in Wuhan, China: a retrospective case series study. medRxiv 2020. www.medrxiv.org  
  67. Wichmann D, Sperhake J, Lütgehetmann M, et al. Autopsy Findings and Venous Thromboembolism in Patients With COVID-19: A Prospective Cohort Study. Ann Intern Med. 2020; [Epub ahead of print 6 May 2020]. annals.org  
  68. aerzteblatt.de. Studie: COVID-19 erhöht Zahl der plötzlichen Todesfälle. Stand 20.01.2021. (letzter Zugriff am 21.01.2021) www.aerzteblatt.de  
  69. BKA. Part­ner­schafts­ge­walt - Kri­mi­nal­sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung - Berichts­jahr 2020. (letzter Zugriff am 24.11.2021) www.bka.de  
  70. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen. Pressemitteilung. Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ wird in Krisenzeiten zum Rettungsanker. 10. Mai 2021. (letzter Zugriff am 24.11.2021) . www.hilfetelefon.de  
  71. Holm M, Espenhain L, Glenthøj J, et al. Risk and Phenotype of Multisystem Inflammatory Syndrome in Vaccinated and Unvaccinated Danish Children Before and During the Omicron Wave. JAMA Pediatr. Published online June 08, 2022. doi:10.1001/jamapediatrics.2022.2206. jamanetwork.com  
  72. Brbaro RP, MacLaren G, Boonstra PS, et al. Extracorporeal membrane oxygenation support in COVID-19: an international cohort study of the Extracorporeal Life Support Organization registry. Lancet 2020. www.thelancet.com  
  73. COVIDSurgCollaborative. Mortality and pulmonary complications in patients undergoing surgery with perioperative SARS-CoV-2 infection: an international cohort study. Lancet 2020. doi.org  
  74. RKI. Soziale Unterschiede in der COVID-19-Sterblichkeit während der zweiten Infektionswelle in Deutschland. Stand 16.03.2021 (letzter Zugriff am 16.03.2021). www.rki.de  
  75. Office for National Statistics. Comparing the risk of death involving coronavirus (COVID-19) by variant, England: December 2021. Stand 24.01.2022 (letzter Zugriff am 03.03.2022). www.ons.gov.uk  
  76. Salman D, Vishnubala D, Le Feuvre P, et al. PRACTICE POINTER Returning to physical activity after covid-19. BMJ 2021; 372: m472. doi:10.1136/bmj.m4721 DOI  
  77. Phelan D, Kim JH, Chung EH. A Game Plan for the Resumption of Sport and Exercise After Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) Infection. JAMA Cardiol. Published online May 13, 2020. doi:10.1001/jamacardio.2020.2136. jamanetwork.com  
  • Marlies Karsch-Völk, Dr. med., Fachärztin für Allgemeinmedizin, München
  • Guido Schmiemann, PD Dr. med., Facharzt für Allgemeinmedizin, Universität Bremen (Review)