Zum Hauptinhalt springen

Ascariasis

Zuletzt aktualisiert:

Zuletzt überarbeitet:

Zuletzt überarbeitet von:



Definition:
Spulwurmbefall. Der Spulwurm ist ein ca. 10–30 cm langer weißer Wurm, der Menschen infizieren kann.
Häufigkeit:
Weltweit; besonders häufig in warmen Gebieten.
Symptome:
Leichte Fälle verlaufen asymptomatisch.
Befunde:
Keine klinischen Befunde; die häufigste Erscheinungsform sind Würmer im Stuhl.
Diagnostik:
Evtl. mikroskopische Nachweis von Wurmeiern.
Therapie:
Anthelminthika (z. B. Mebendazol).
  • Heidrun Bahle, Dr. med., Fachärztin für Allgemeinmedizin, München
  • Nicola Herzig, Dr. med., Fachärztin für Allgemeinmedizin, Sandnes (Norwegen)
  • Bo Svenungsson Docent och överläkare, Smittskydd Stockholm
  • Kurt Østhuus Krogh, specialist i barnsjukdomar, barne- og ungdomsklinikken, St. Olavs Hospital, Trondheim