Zum Hauptinhalt springen

Oxyurasis (Madenwürmer)

Zuletzt aktualisiert:

Zuletzt überarbeitet:

Zuletzt überarbeitet von:



Definition:
Befall des Darmes mit Madenwürmern.
Häufigkeit:
Kommt häufig vor, v. a. bei Kindern in Gemeinschaftseinrichtungen.
Symptome:
Das typische Symptom ist nächtlicher perianaler Juckreiz.
Befunde:
Der Wurm ist rund um den Anuszu finden, die Eier sitzen auf der perianalen Haut.
Diagnostik:
Weitere Untersuchungen haben nur geringen Wert.
Therapie:
Anthelminthikum.
  • Marlies Karsch-Völk, Dr. med., Fachärztin für Allgemeinmedizin, München
  • Kirsten Zimmermann-Sigterman, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Olching
  • Ingard Løge, spesialist allmennmedisin, universitetslektor, institutt for sammfunsmedisinske fag, NTNU, redaktør NEL
  • Kurt Østhuus Krogh, spesialist i barnesykdommer, Barne- og ungdomsklinikken, St. Olavs Hospital, Trondheim
  • Hermod Petersen, professor og overlege, Norges teknisk-naturvitenskapelige universitet og Medisinsk avdeling, Regionsykehuset i Trondheim