Läsion des N. tibialis

Zusammenfassung

  • Definition: Eine Schädigung des N. tibialis kann durch Läsionen im Kniegelenk und bei distalen Tibiafrakturen auftreten. Kompression im Tarsaltunnel ist möglich.
  • Häufigkeit: Relativ selten, Kompression im Tarsaltunnel häufiger.
  • Symptome: Lähmung der Beugemuskeln in den Waden und Füßen.
  • Befunde: Die Patienten sind nicht in der Lage, auf Zehenspitzen zu gehen oder den Fuß zu supinieren. Der Achillesehnenreflex ist abgeschwächt.
  • Diagnostik: Klinische Untersuchung, ggf. Elektrophysiologie und MRT.
  • Therapie: Meist symptomatisch, evtl. Operation. Physiotherapie kann sinnvoll sein.

Allgemeine Informationen

Definition

Diagnostik

Therapie

Verlauf, Komplikationen und Prognose