Zum Hauptinhalt springen

Unterarmfraktur

Zuletzt bearbeitet: Zuletzt revidiert:
Zuletzt revidiert von:


Definition:
Fraktur von Ulna und/oder Radius.
Häufigkeit:
Sehr häufige Fraktur, sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen.
Symptome:
Schmerzen, Schwellung und Funktionseinschränkung des Unterarms nach Trauma, meistens nach Sturz auf den Arm.
Befunde:
Druckschmerz und Schwellung über Fraktur. Teilweise sichtbare Fehlstellung.
Diagnostik:
Röntgen, Überprüfung von pDMS.
Therapie:
Konservative Therapie bei stabilen, nichtdislozierten Frakturen. Bei instabilen und nichtreponierbaren, dislozierten Frakturen offene Reposition und osteosynthetische Fixierung.
  • Lino Witte, Dr. med., Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin, Frankfurt a. M.