Zum Hauptinhalt springen

Fraktur der Zehen

Zuletzt bearbeitet: Zuletzt revidiert:
Zuletzt revidiert von:


Definition:
Fraktur der Großzehe und/oder der Kleinzehen.
Häufigkeit:
 Zweithäufigste Fraktur des Fußes, Inzidenz 40/100.000 Einwohner.
Symptome:
Direktes Trauma, Verstauchung, Quetschung.
Befunde:
Schwellung, Schmerz und Verfärbung, evtl. Dislokation.
Diagnostik:
Klinische Untersuchung, Röntgen.
Therapie:
In der Regel konservative Therapie, operative Korrektur bei intraartikulären oder dislozierten Frakturen.
  • Lino Witte, Dr. med., Arzt in Weiterbildung, Innere Medizin, Frankfurt
  • Janos Solyom, överläkare, Ortopedkliniken, Sahlgrenska universitetssjukhuset, Mölndal
  • Arild Aamodt, overlege/professor, Ortopedisk avdeling, Lovisenberg Sykehus, Oslo