Zum Hauptinhalt springen

Außengang

Zuletzt bearbeitet: Zuletzt revidiert:
Zuletzt revidiert von:


Definition:
Die Fußspitzen zeigen beim Laufen nach lateral.
Häufigkeit:
Tritt häufig im Säuglingsalter, jedoch deutlich seltener als der Innengang auf.
Symptome:
In der Regel asymptomatisch mit Ausnahme der Position der Beine oder Füße, des leicht seltsam wirkenden Gangbildes und der ungleichmäßigen Abnutzung der Schuhe.
Untersuchung:
Bei der klinischen Untersuchung zeigen sich außenrotierte Füße. Die Rotation ist ursächlich in den Beinen oder in den Hüften lokalisiert.
Diagnostik:
Bildgebende Verfahren sind normalerweise nicht indiziert, evtl. um Differenzialdiagnosen auszuschließen.
Therapie:
In den meisten Fällen sind Verlaufskontrollen ausreichend. Nur in Ausnahmefällen ist eine operative Therapie indiziert.
  • Lino Witte, Dr. med., Arzt in Weiterbildung, Orthopädie und Unfallchirurgie, Münster
  • Terje Johannessen, professor i allmennmedisin, Institutt for samfunnsmedisinske fag, Norges teknisk-naturvitenskapelige universitet, Trondheim