Zum Hauptinhalt springen

Diabetes, präexistenter in der Schwangerschaft

Zuletzt bearbeitet: Zuletzt revidiert:
Zuletzt revidiert von:


Definition:
Schwangerschaft bei präkonzeptionell bekanntem Typ-1- und Typ-2-Diabetes. In Abgrenzung dazu Gestationsdiabetes, der erstmalig in Schwangerschaft auftritt.
Häufigkeit:
In Deutschland 7.580 Schwangerschaften mit präexistentem Diabetes im Jahr 2019.
Symptome:
Hypo- und Hyperglykämiesymptome können wie entsprechend außerhalb der Schwangerschaft auftreten. Schwangerschaftserbrechen erschwert Blutzuckerregulation insbesondere in Frühschwangerschaft.
Befunde:
Striktes Blutzuckermonitoring essenziell.
Diagnostik:
Präkonzeptionell bekannter Diabetes mellitus.
Therapie:
Medikamentöse Therapie mit Insulin. Begleitend Lifestyle-Modifikation mit Ernährungs- und Bewegungstherapie.
  • Gemeinsamer Bundesausschuss. Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses über die ärztliche Betreuung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung („Mutterschafts-Richtlinien“), Stand 2022. www.g-ba.de 
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft. Diabetes in der Schwangerschaft. AWMF-Leitlinie Nr. 057-023. S2e, Stand 2021. www.awmf.org  
  • Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG). Gestationsdiabetes mellitus (GDM), Diagnostik, Therapie und Nachsorge. AWMF-Leitlinie Nr. 057-008. S3, Stand 2018. www.awmf.org 
  • Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI). Betreuung von Neugeborenen diabetischer Mütter. AWMF-Leitlinie Nr. 024-006. S2k, Stand 2017. www.awmf.org 
  1. Deutsche Diabetes Gesellschaft. Diabetes in der Schwangerschaft. AWMF-Leitlinie Nr. 057-023. Stand 2021. www.awmf.org  
  2. Metzger BE, Lowe LP, Dyer AR, for the HAPO Study Cooperative Research Group. Hyperglycemia and adverse pregnancy outcomes. N Engl J Med 2008; 358: 1991–2002. www.ncbi.nlm.nih.gov  
  3. Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG). Gestationsdiabetes mellitus (GDM), Diagnostik, Therapie und Nachsorge. AWMF-Leitlinie Nr. 057-008. Stand 2018. www.awmf.org  
  4. Gemeinsamer Bundesausschuss. Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses über die ärztliche Betreuung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung ("Mutterschafts-Richtlinien"). Stand 2022. www.g-ba.de  
  5. Wren C, Birrell G, Hawthorne G. Cardiovascular malformations in infants of diabetic mothers. Heart 2003; 89: 1217-20. www.ncbi.nlm.nih.gov  
  6. Butalia S, Gutierrez L, Lodha A, Aitken E, Zakariasen A, Donovan L. Short- and long-term outcomes of metformin compared with insulin alone in pregnancy: a systematic review and meta-analysis. Diabet Med 2016. doi:10.1111/dme.13150. onlinelibrary.wiley.com  
  7. Juan Gui, Qing Liu, and Ling Feng. Metformin vs Insulin in the Management of Gestational Diabetes: A Meta-Analysis. PLoS One. 2013 ;8(5):e64585. PMID: 23724063. PubMed  
  8. Su DF, Wang XY. Metformin vs insulin in the management of gestational diabetes: a systematic review and meta-analysis. Diabetes Res Clin Pract. 2014;104(3):353-7. PMID: 24768511. PubMed  
  9. Balsells M, García-Patterson A, Solà I, et al. Glibenclamide, metfomin, and insulin for the treatment of gestational diabetes: a systematic review and meta-analysis. BMJ 2015; 350: h102. doi:10.1136/bmj.h102 DOI  
  10. Rowan JA, Hague WM, Gao W, et al. Metformin versus Insulin for the Treatment of Gestational Diabetes. N Engl J Med 2008; 358: 2003-15. pubmed.ncbi.nlm.nih.gov  
  11. Embryotox - Pharmakovigilanz - und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Diabetes mellitus (letzter Zugriff 13.06.2021). www.embryotox.de  
  12. Middleton P, Crowther CA, Simmonds L. Different intensities of glycaemic control for pregnant women with pre-existing diabetes. Cochrane Database Syst Rev 2012 Aug 15; 8: CD008540. Cochrane (DOI)  
  13. Murphy HR, Rayman G, Lewis K et al. Effectiveness of continous glucose monitoring in pregnant women with diabetes: randomised clinical trial. BMJ 2008; 337: a1680. BMJ (DOI)  
  14. Hummel M. Diabetes und Schwangerschaft: Was alles zu beachten ist. Dtsch Arztebl 2014; 111(20): 12. www.aerzteblatt.de  
  15. Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI). Betreuung Neugeborener diabetischer Mütter. AWMF-Leitlinie Nr. 024-006. S2k, Stand 2017. www.awmf.org  
  16. Eidem I, Vangen S, Hanssen KF, et al. Perinatal and infant mortality in term and preterm births among women with type 1 diabetes. Diabetologia 2011; 54: 2771-8. www.ncbi.nlm.nih.gov  
  • Lino Witte, Dr. med., Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin, Frankfurt a. M.