Beirat

Die Entwicklung von Deximed wird von einem unabhängigen Beirat begleitet (siehe Deximed-Beiratsstatut).

Der Beirat soll gewährleisten, dass Deximed „unter Anwendung aktueller evidenzbasierter wissenschaftlicher Erkenntnisquellen, die mit den deutschen medizinischen Standards und medizinisch-wissenschaftlichen Leitlinien im Einklang stehen“, entwickelt wird (Quelle: Kooperationsvertrag zwischen DEGAM und NHI vom 16.3.2015).

Der Beirat wird, jeweils mit individueller Zustimmung der DEGAM, aus Repräsentant*innen des Gesundheitssystems, der Allgemeinmedizin und anderer ärztlicher Organisationen zusammengesetzt.

Mitglieder des Deximed-Beirates

Dr. med. Günther Egidi, niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin in Bremen, Mitglied des Präsidiums der DEGAM –  Stellv. Sektionssprecher Fortbildung (Kontakt & VitaErklärung über Interessenkonflikte)

Dr. med. Thomas Heuel, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin in Olpe, Arbeitsgruppe Hausärztliche Internisten (Kontakt, Erklärung über Interessenkonflikte)

Dr. med. Bernadett Hilbert, Fachärztin für Allgemeinmedizin, DEGAM-Kontaktperson der JADE (Junge Allgemeinmedizin Deutschland) (Kontakt, Erklärung über Interessenkonflikte)

Raphael Kunisch, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Allgemeinmedizinischen Institut der FAU Erlangen (Kontakt, Erklärung über Interessenkonflikte)

Corinna Schaefer, M.A., Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin Berlin, Abteilungsleitung Patienteninformation (Kontakt & Vita, Erklärung über Interessenkonflikte)

PD Dr. med. Guido Schmiemann, Institut für Public Health und Pflegeforschung
Universität Bremen, (Kontakt & Vita, Erklärung über Interessenkonflikte)

Dr. med. Kai Schorn, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin in Berlin, Arbeitsgruppe Hausärztliche Internisten (Kontakt, Erklärung über Interessenkonflikte)

Edmund Fröhlich, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin sowie deren Stiftung DESAM (Kontakt, Erklärung über Interessenkonflikte)

Dr. med. Marco Roos, Sektionssprecher Weiterbildung, Universitätsklinikum Erlangen, Allgemeinmedizinisches Instititut
(Kontakt & Vita, Erklärung über Interessenkonflikte)

Prof. Dr. med. Jean-François Chenot, Facharzt für Allgemeinmedizin, Institut für Community Medicine, Universitätsmedizin Greifswald (Kontakt, Erklärung über Interessenkonflikte)